IDS-Logo
Aktuelles
15.03.2018

Ausstellung

7. März - 7. Mai 2018: Spiegelverkehrt Tagebücher 2008-2017, Arbeiten von Dorle Schimmer, IDS Mannheim

Kategorie: IDSweit

13.03.2018

Workshop

26. - 27. April 2018: Verb Classes, Semantic Frames, und Constructions, IDS Mannheim

Kategorie: IDSweit

12.03.2018

Girls’Day im IDS

Mädchen-Zukunftstag am 26. April 2018[mehr]

Kategorie: IDSweit

11.03.2018

Gastvortrag

7. Mai 2018, 14:30 Uhr: Rebekka Studler (Universität Basel): Spracheinstellungen in der Deutschschweiz: Was es bedeutet, was Laien sagen, IDS Mannheim[mehr]

Kategorie: IDSweit

10.03.2018

Eröffnungstagung: Journal für Medienlinguistik

17. - 18. Mai 2018: Journal für Medienlinguistik, IDS Mannheim

Kategorie: IDSweit

09.03.2018

ars grammatica 2018

21. - 22. Juni 2018: Theorie und Empirie im Sprachvergleich, IDS Mannheim

Kategorie: IDSweit

08.03.2018

Jahrestagung 2019

12. - 14. März 2019: Sprache in den sozialen Netzwerken (Arbeitstitel), Congress Center Rosengarten Mannheim

Kategorie: IDSweit

Pressemitteilung, 19. September 2016

Themenabend am IDS

"Neue Migranten, neue Sprachen und neue Herausforderungen"

Anlässlich des diesjährigen Europäischen Tags der Sprachen (ETS) veranstaltet das Institut für Deutsche Sprache (IDS) gemeinsam mit der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Verbindung mit dem Deutschen Sprachrat

am 26.9.2016 von 18.00 - 20.00 Uhr am Institut für Deutsche Sprache Mannheim einen öffentlichen Themenabend über "Neue Migranten, neue Sprachen und neue Herausforderungen".

Das Programm umfasst zwei Vorträge über das Projekt "Fit fürs Studium – ein Programm zur sprachlichen und studienpropädeutischen Vorbereitung studierfähiger Flüchtlinge" von Dr. Renate Freudenberg-Findeisen (Universität Trier/GfdS) und Birgit Roser (Universität Trier) sowie über das Projekt "Deutsch im Beruf: Die sprachlich-kommunikative Integration von Flüchtlingen" von PhD David Hünlich (IDS).

Anschließend an die Vorträge wird ein Podiumsgespräch stattfinden mit Dr. Renate Freudenberg-Findeisen (Universität Trier und GfdS), Dr. Ibrahim Cindark, Dr. Ingo Schöningh (Leiter des Goethe-Instituts Mannheim) sowie Birgit Roser (Leiterin des Akademischen Auslandsamts Universität Trier). Es moderiert Prof. Dr. Arnulf Deppermann (IDS).

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Zeit: Montag, 26. September 2016, 18.00 - 20.00 Uhr
Ort: Institut für Deutsche Sprache (IDS), Vortragssaal

 

Das Institut für Deutsche Sprache (IDS) ist die zentrale Einrichtung zur Erforschung und Dokumentation der deutschen Sprache in ihrem Gebrauch und in ihrer neueren Geschichte. Es gehört zu den 88 außeruniversitären Forschungs- und Serviceeinrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft. Näheres unter: <www.ids-mannheim.de>, <www.facebook.com/ids.mannheim> und <www.leibniz-gemeinschaft.de>.