IDS-Logo
Aktuelles

Institut für Deutsche Sprache
R 5, 6-13
D-68161 Mannheim

Postanschrift:
Postfach 10 16 21
D-68016 Mannheim

Tel.: +49 621 1581-125
Fax: +49 621 1581-200

E-Mail: direktor (at) ids-mannheim.de
Internet: www.ids-mannheim.de

Institut für Deutsche Sprache
Stiftung des bürgerlichen Rechts

Direktor:
Professor Dr. Dr. h.c. mult.
Ludwig M. Eichinger

Stellenausschreibung

In dem Projekt „POS für(s) FOLK“ der Abteilung Pragmatik des Instituts für Deutsche Sprache ist zum 15.01.2015 eine Stelle als

ungeprüfte / geprüfte (BA) studentische Hilfskraft

mit 39 Stunden / Monat (ungeprüft oder geprüft BA) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2015.

Aufgaben:

  • Manuelles POS-Tagging von Transkripten gesprochener Sprache
  • Bearbeitung von Transkriptionen auf der Grundlage von Ton- und Videoaufzeichnungen nach GAT in FOLKER/OrthoNormal
  • Dokumentation von Problemen im Annotationsverfahren
  • allgemeine Hilfskrafttätigkeiten

Anforderungen:

  • Laufendes Hochschulstudium in Sprachwissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder Computerlinguistik
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gute Grammatik-Kenntnisse
  • Vorzugsweise Vorkenntnisse im manuellen Annotieren von POS-Tags (STTS)
  • Vorzugsweise Erfahrungen mit der Erstellung von Gesprächstranskripten (nach GAT oder anderer Konvention)
  • Fähigkeit zur guten Kommunikation im Team
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit
  • Längerfristiges Interesse an der Aufgabe

Die Vergütung beträgt z.Zt.: 9,16 € / Stunde (ungeprüft); 10,68 € / Std. (gepr. BA)

Bewerbungen mit Lebenslauf und Darlegung einschlägiger Vorkenntnisse unter dem Betreff "Hiwi Pragmatik/Projekt POS für(s) FOLK" bitte bis zum 19.12.2014 (Posteingang) per Post oder per E-Mail an:

Institut für Deutsche Sprache
Swantje Westpfahl
Postfach 10 16 21
68016 Mannheim

E-Mail: westpfahl (at) ids-mannheim.de