IDS-Logo
Aktuelles
30.05.2017

Peter-Roschy-Preis

Seit 2017 wird vom "Verein der Freunde des Instituts für Deutsche Sprache" der Peter-Roschy-Preis für eine herausragende Dissertation verliehen, die am IDS oder in seinem Umfeld entstanden ist. Erste Preisträgerin ist Julia...[mehr]

Kategorie: IDSweit

24.05.2017

Befragung zur Wörterbuchkultur und -benutzung

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes des Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim, der Universität Ljubljana, der Adam-Mickiewicz-Universität Posen und des Institute for Applied Slovene Studies Trojina und mit Unterstützung...[mehr]

Kategorie: IDSweit

01.05.2017

Lesung

Am 28. Juni 2017 liest die junge österreichische Autorin und IDS-Mitarbeiterin Lucia Leidenfrost in unserer Bibliothek aus ihrem Erzählband "Mir ist die Zunge so schwer".

Kategorie: Bibliothek-intern, Bibliothek-IDSweit

30.04.2017

Jahrestagung 2018

13. bis 15. März 2018, Neues vom heutigen Deutsch (Arbeitstitel), Congress Center Rosengarten, Mannheim

Kategorie: IDSweit

29.04.2017

Arbeitstagung zur Gesprächsforschung

21. - 23. März 2018: 21. Arbeitstagung zur Gesprächsforschung Rahmenthema: "Vergleichende Gesprächsforschung", IDS Mannheim

Kategorie: IDSweit

Themenabend am IDS

"Neue Migranten, neue Sprachen und neue Herausforderungen"

 

Anlässlich des diesjährigen Europäischen Tags der Sprachen (ETS) veranstaltet das Institut für Deutsche Sprache (IDS) gemeinsam mit der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Verbindung mit dem Deutschen Sprachrat am 26.9.2016 von 18.00 - 20.00 Uhr am Institut für Deutsche Sprache Mannheim einen öffentlichen Themenabend über "Neue Migranten, neue Sprachen und neue Herausforderungen".

Das Programm umfasst zwei Vorträge über das Projekt "Fit fürs Studium – ein Programm zur sprachlichen und studienpropädeutischen Vorbereitung studierfähiger Flüchtlinge" von Dr. Renate Freudenberg-Findeisen (Universität Trier/GfdS) und Birgit Roser (Universität Trier) sowie über das Projekt "Deutsch im Beruf: Die sprachlich-kommunikative Integration von Flüchtlingen" von PhD David Hünlich (IDS).

Anschließend an die Vorträge wird ein Podiumsgespräch stattfinden mit Dr. Renate Freudenberg-Findeisen (Universität Trier und GfdS), Dr. Ibrahim Cindark, Dr. Ingo Schöningh (Leiter des Goethe-Instituts Mannheim) sowie Birgit Roser (Leiterin des Akademischen Auslandsamts Universität Trier). Es moderiert Prof. Dr. Arnulf Deppermann (IDS).

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Zeit: Montag, 26. September 2016, 18.00 - 20.00 Uhr
Ort: Institut für Deutsche Sprache (IDS), Vortragssaal