IDS-Logo
15.05.2018

Hugo Moser Preis ausgeschrieben

Bewerbungen und Vorschläge können bis 30. September 2018 eingereicht werden.

Kategorie: IDSweit

15.03.2018

Ausstellung

7. März - 20. Juli 2018 (verlängert): Spiegelverkehrt Tagebücher 2008-2017, Arbeiten von Dorle Schimmer, IDS

Kategorie: IDSweit

09.03.2018

ars grammatica 2018

21. - 22. Juni 2018: Theorie und Empirie im Sprachvergleich, IDS

Kategorie: IDSweit

08.03.2018

Jahrestagung 2019

12. - 14. März 2019: Sprache in den sozialen Netzwerken (Arbeitstitel), Congress Center Rosengarten Mannheim

Kategorie: IDSweit

07.03.2018

IIEMCA 2019

02. - 05. Juli 2019: International Institute for Ethnomethodology and Conversation Analysis Conference 2019 (IIEMCA 2019), Rahmenthema: "Practices", Universität Mannheim

Kategorie: IDSweit

Gastvortrag von Dr. Peter Muntigl (Ghent University/Belgien)

Hiermit lade ich alle interessierten Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und die Gäste des Instituts für Deutsche Sprache ein.

Dr. Peter Muntigl (Ghent University/Belgien)

hält einen Vortrag zu:

Affiliation in der psychotherapeutischen Interaktion

Eine positive therapeutische Beziehung wird in der Psychotherapieforschung als wesentlicher Wirkfaktor betrachtet (Bordin, 1979; Horvath, 2000; Wampold, 2001). Trotzdem gibt es bisher nur wenige Studien, die untersucht haben, wodurch eine positive Beziehung linguistisch bzw. interaktiv charakterisiert ist. Anhand der Konversationsanalyse (KA) (Sacks, 1992; Schegloff, 2007) wird in diesem Vortrag dargestellt, wie die interaktive Realisierung der therapeutischen Beziehung im genauen zeitlichen Verlauf (‚moment-by-moment‘) beschrieben und der von den teilnehmenden Personen produzierte sequenzielle Ablauf von Gesprächspraktiken genau erkundet werden kann. Zunächst werden einige relevante Konzepte der KA vorgestellt, nämlich „Sequenzialität“, „Paarsequenzen“, und „Präferenz“. Dann wird das Thema „Beziehung“ in Bezug auf das konversationsanalytische Konzept der Affiliation behandelt. Schließlich wird anhand von Beispielen aus verschiedenen Psychotherapiesitzungen demonstriert, wie Prozesse von Affiliation bzw. Disaffiliation sequentiell ablaufen.

Zeit: Dienstag, 24. Mai 2016, 15.00 Uhr
Ort: Vortragssaal des Instituts für Deutsche Sprache (IDS)