IDS-Logo

IDS-Kolloquien

Das IDS-Kolloquium findet in unregelmäßigen Abständen im Großen Vortragssaal statt.
Im Rahmen des IDS-Kolloquiums stellen IDS-Mitarbeiter und Gäste des IDS ihre Projekte - oft im Anfangsstadium - vor oder geben einen Einblick in ihr Forschungsgebiet.

Veranstaltungen des laufenden Jahres

Sortierung: chronologisch absteigend

2017
15. - 16. Dezember 2017
Lutz Gunkel: MaTüBe.
Zur Satzsyntax des Deutschen.
IDS-Mannheim
29. November 2017
Idalete Maria Silva Dias (Universidade do Minho Braga) / Carolin Müller-Spitzer / María José Domínguez Vázquez (Universidade de Santiago de Compostela) / Martina Nied Curcio (Universita degli Studie Roma Tre) / Sascha Wolfer: Welche Online-Ressourcen nutzen DaF-Lernende bei der Verbesserung deutscher Texte?
IDS Mannheim, Vortragssaal
26. Oktober 2017
Ibrahim Cindark / David Hünlich / Santana Overath / Sascha Wolfer: Flüchtlinge in Integrationskursen und beruflichen Maßnahmen.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 15.00 Uhr
1. Juni 2017
Heike Ripke / Eric Seubert: Datenbank zur Erfassung der Leistungsindikatoren: Quartalsabschluss, KLR-Meldung, Berichterstellung.
Workshop für Projektleiter/innen.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 10.30 Uhr
22. März 2017
Heike Ripke / Eric Seubert: Datenbank zur Erfassung der Leistungsindikatoren: Berichte für die KLR.
Workshop für Projektleiter/innen.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 10.30 Uhr

Weitere Informationen: IDS-interne Kolloquien und Workshops im Archiv