Aktuelles

Kolloquien und Workshops im IDS

Veranstaltungen des laufenden Jahres

Sortierung: chronologisch absteigend

2018
22. - 23. November 2018

Sprache – Macht – Gewalt. Deutscher Sprachrat.
Organisation: Albrecht Plewnia und Peter Schlobinski

1.-2. Oktober 2018

Workshop des Projekts "Redewiedergabe".
Organisation: Annelen Brunner / Lukas Weimer / Ngoc Duyen Tanja Tu / Stefan Engelberg / Fotis Jannidis

19. September 2018

Digitale Multimodalität: Interaktionsanalysen von audio-visuellen Formaten in den Neuen Medien. Workshop.
Organisation: Konstanze Marx / Isabell Neise / Axel Schmidt

21. - 22. Juni 2018

ars grammatica 2018. Theorie und Empirie im Sprachvergleich.
Organisation: Jutta M. Hartmann / Angelika Wöllstein / Beate Brechtel

17. - 18. Mai 2018

Eröffnungstagung: Journal für Medienlinguistik.
Organisation: Mark Dang-Anh / Konstanze Marx / Matthias Meiler

15. Mai 2018

Projektberatungsworkshop mit Mechthild Habermann und Peter Gallmann.
Organisation: Marek Konopka

26. - 27. April 2018

Workshop: Verb Classes, Semantic Frames, und Constructions. Gefördert durch die Volkswagen-Stiftung: Postdoctoral Fellowships in the Humanities in Germany.
Organisation: Ryan Dux / Kristel Proost

21. - 23. März 2018

21. Arbeitstagung zur Gesprächsforschung. Rahmenthema: "Vergleichende Gesprächsforschung".
Organisation: Arnulf Deppermann / Silke Reineke / Thomas Spranz-Fogasy / Jörg Zinken

8. März 2018

Workshop zur Sprachstandserhebung des IDS in Kooperation mit dem Goethe Institut.
Organisation: Ibrahim Cindark / David Hünlich

22. Februar 2018

Semantik-Workshop. "Tempus und Einbettung".
Organisation: Anne Mucha / Angelika Wöllstein / Beata Trawiński (Projekt GDE-V)

30. - 31. Januar 2018

Denkwerk-Projekttage.
Organisation: Antje Töpel / Laura Herzberg / Christine Möhrs

Weitere Informationen: Kolloquien und Workshops im Archiv