Aktuelles

Öffentliche Vorträge im IDS

Veranstaltungen des laufenden Jahres

Sortierung: chronologisch absteigend

2018

03. Dezember 2018

Sarah Kremer / Sandrine Ollinger / Benjamin Husson (Analyse et traitement informatique de la langue Française (ATILF)): Crossing perspectives of computer engineers and designers on lexicographic resources.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 15.00 Uhr

13. November 2018

Prof. Dr. Janusz Taborek (Universität in Poznań, Polen): Auf dem Weg zu einer korpusbasierten, kookkurrenzbezogenen kontrastiven Grammatik. Funktionsverbgefüge im Deutschen und im Polnischen.
Vortrag im Rahmen des internationalen Gästeforums.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 14.30 Uhr

31. Oktober 2018

Dr. Andreas Nolda (Universität Szeged, Ungarn): Annotation von Lernerdaten mit EXMARaLDA (Dulko). Hands-on Workshop.
IDS Mannheim, Vortragsraum im Standort Augustaanlage, 10-12 Uhr

30. Oktober 2018

Dr. Andreas Nolda (Universität Szeged, Ungarn): Deutsch-ungarischer Sprachvergleich. Zwischenbericht vom Lernerkorpus Dulko.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 11.00 Uhr

15. Mai 2018

Helge Holzmann (Forschungszentrum L3S, Hannover): Konzepte und Tools für die Arbeit mit Web-Archiven.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 12.00 Uhr

7. Mai 2018

Rebekka Studler (Universität Basel): Spracheinstellungen in der Deutschschweiz: Was es bedeutet, was Laien sagen.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 14.30 Uhr

5. Februar 2018

Prof. Dr. Richard Ingham (University of Westminster / Universität Mannheim): Argument structure and language contact.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 15.00 Uhr

16. Januar 2018

Dr. Carolina Flinz (Universität Pisa, Italien): Tourlex: Korpuserstellung und Konzeption des wiki-basierten Tourismus-Wörterbuches.
Vortrag im Rahmen des internationalen Gästeforums.
IDS Mannheim, Vortragssaal, 14.30 Uhr

Weitere Informationen: Vorträge im Archiv