IDS-Logo
Startseite : :  Bibliothek : :Artikelansicht

Aktuelles

05.10.2017

Ausstellung

"Luther und die deutsche Sprache" - Ausstellung mit ausgewählten Werken von und über Luther aus den Beständen der IDS-Bibliothek[mehr]

Kategorie: Bibliothek-IDSweit

07.09.2017

Neue E-Books

Oxford Handbooks online Linguistics (OHO)[mehr]

Kategorie: Bibliothek-intern

24.03.2016

IDS-Publikationsserver über DDB zugänglich

Die Auffindbarkeit der Open-Access-Publikationen des IDS ist nun auch spartenübergreifend über die Deutsche Digitale Bibliothek möglich.[mehr]

Kategorie: Bibliothek-intern

04.08.2015

Relaunch von LeibnizOpen

Das Open-Access-Portal LeibnizOpen der Leibniz-Gemeinschaft wurde grundlegend überarbeitet.[mehr]

Kategorie: Bibliothek-intern

03.03.2015

Open-Access-Angebote im Lin|gu|is|tik-Portal

Mit BASE wird das Open-Access-Angebot des Linguistik-Portals enorm erweitert.[mehr]

Kategorie: Bibliothek-intern

07.08.2014

Doktorandentag 2014

Die Bibliothek des Instituts für Deutsche Sprache und die Unversitätsbibliothek Mannheim führten 2014 einen Doktorandentag zur Linguistik durch.[mehr]

Kategorie: Bibliothek-intern

04.02.2014

IDS in LeibnizOpen

Seit Anfang 2014 werden die im Internet frei zugänglichen Publikationen des IDS auch über LeibnizOpen angeboten.[mehr]

Kategorie: Bibliothek-intern

News 1 bis 7 von 8
<< Erste < zurück 1-7 8-8 vor > Letzte >>

Artikelansicht

< Stipendien für ausländische Postdoktorand(inn)en
30.06.2017 11:31 Alter: 168 days
Kategorie: Bibliothek-intern

Fachinformationsdienst (FID) Linguistik

Der FID Linguistik bietet neue Serviceleistungen für die Linguistik und löst das Sondersammelgebiet Linguistik ab.


Die DFG fördert seit 2017 den Fachinformationsdienst (FID) Linguistik, der in den nächsten drei Jahren unter der Federführung der Universitätsbibliothek Frankfurt aufgebaut wird. Mit diesem Projekt wird das ehemalige Sondersammelgebiet Linguistik abgeschafft.

Der FID Linguistik strebt an, eine überregionale zentrale Serviceeinrichtung für die Allgemeine Linguistik, die Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft und die Linguistik der einzelphilologischen Sprachwissenschaften an deutschen Hochschulen und an außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu etablieren.

Als wesentlicher Baustein dient das Portal für Sprachwissenschaft, das in Zusammenarbeit mit dem Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim, der Arbeitsgruppe LinseLinks an der Universität Duisburg-Essen und dem Institut für Informatik der Universität Frankfurt zwischen 2012 bis 2016 aufgebaut worden ist. Das Institut für Deutsche Sprache wird auch weiterhin den Fachinformationsdienst (FID) Linguistik unterstützen.

Das FID-Projektteam hat im Frühjahr 2017 mit den Projektarbeiten begonnen und kann nun erste sichtbare Ergebnisse präsentieren:

Allen Linguistinnen und Linguisten in Deutschland wird die Möglichkeit geboten, fachspezifische monografische Literatur, die möglicherweise für eine Anschaffung vor Ort nicht infrage kommt, durch den FID Linguistik erwerben zu lassen. Diese Literatur steht dann allen Interessierten per Fernleihe zur Verfügung. Die Lieferung erfolgt mit Priorität an den Absender des Kaufvorschlags. Die Kosten für den Literaturerwerb werden von der DFG und der Universitätsbibliothek Frankfurt als FID-Bibliothek getragen:

http://www.linguistik.de/kaufvorschlag/