Aktuelles

Die Leibniz-Gemeinschaft unterstützt als erste außeruniversitäre Forschungsorganisation in Deutschland das wissenschaftliche Buch mit einem...

[mehr]

In der Woche der Jahrestagung hat die Bibliothek des IDS wieder länger geöffnet.

[mehr]

Neue Handreichung zum Predatory Publishing der Leibniz-Gemeinschaft erschienen.

[mehr]

Oxford Handbooks online Linguistics (OHO)

[mehr]

Der FID Linguistik bietet neue Serviceleistungen für die Linguistik und löst

das Sondersammelgebiet Linguistik ab.

[mehr]

Öffnungszeiten

Mo - Do: 9.00 - 17.00 Uhr
Fr: 9.00 - 15.30 Uhr

Anschrift

Leibniz-Institut für Deutsche Sprache
- Bibliothek -
R 5, 6-13
D-68161 Mannheim
Tel.: 0621 1581-159
E-Mail: bibliothek (at) ids-mannheim.de

Allgemeine Suche nach Zeitschriften

Zeitschriften im Online-Katalog des IDS
Der Zeitschriftenkatalog des IDS weist alle in der Bibliothek vorhandenen Zeitschriften in der Printausgabe nach. Die zugänglichen Online-Zeitschriften werden nur zum Teil nachgewiesen. Nutzen Sie hierfür bitte die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB).

Zeitschriftendatenbank (ZDB)
Weltweit größte Datenbank zur Recherche nach Zeitschriften- und Zeitungstitel mit Besitznachweisen in deutschen Bibliotheken.
Hier werden auch die im IDS vorhandenen Zeitschriften nachgewiesen

Suche nach elektronischen Zeitschriften

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)
Umfangreichste Sammlung elektronischer Zeitschriften mit Volltexten aller Fachgebiete in Deutschland.
Hier werden auch die im IDS vorhandenen Zeitschriften nachgewiesen.

JSTOR – Language & Literature
JSTOR ist ein elektronisches Zeitschriften-Volltextarchiv mit international führenden wissenschaftlichen Zeitschriften, die bis zu den Anfängen retrospektiv digitalisiert wurden. Aus dem umfangreichen Gesamtbestand von JSTOR hat das Institut für Deutsche Sprache die Zeitschriften aus der Disziplin "Language & Literature" lizenziert.

Nationallizenzen / Sammlungen - Zeitschriften
Um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation an deutschen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken nachhaltig zu verbessern, finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft seit 2004 den Erwerb von Nationallizenzen. Die Nationallizenzen ermöglichen die überregionale kostenlose Nutzung von Datenbanken, digitalen Textsammlungen und elektronischen Zeitschriften.
Viele der im Rahmen einer Nationallizenz erworbenen Produkte können auch durch wissenschaftlich interessierte Privatpersonen genutzt werden. Einzelpersonen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich zu diesem Zweck persönlich für den kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht.

Periodicals Archive Online - PAO
DFG-geförderte Nationallizenz
Archiv mit hunderten digitalisierter Fachzeitschriften aus den Bereichen Kunst, Geistes- und Sozialwissenschaften.http://www1.ids-mannheim.de/oea/bibliothek/zeitschriften/https://www.gbv.de/vd-nl/angebote/nlproduct.2006-03-10.0963879694/nlproduct_ezb

Suche nach Zeitschrifteninhalten

Online Contents Linguistik
Datenbank mit Inhaltsverzeichnissen von mehr als 400 Zeitschriften von 1993 bis 2014, die für das Sondersammelgebiet Allgemeine Linguistik an der Universitätsbibliothek Frankfurt bezogen wurden.

Periodicals Index Online
DFG-geförderte Nationallizenz
Datenbank mit Zeitschrifteninhalten, die von 1770 bis 1995 in den Bereichen Kunst, Geistes- und Sozialwissenschaften publiziert wurden.