Sekretariat:
Tatjana Ufheil

Externe Kooperation

Juristische Forschung:
Paweł Kamocki M.A.
Erik Ketzan J.D., M.B.A.

Leibniz-WissenschaftsCampus

Der Leibniz-WissenschaftsCampus  „Empirical Linguistics and Computational Language Modeling“ hat zum Ziel, auf Basis umfangreicher Sprachressourcen des Deutschen automatische Sprachanalyse für vielfältige Domänen, Genres und Sprachvarietäten in hoher Qualität nutzbar zu machen, und somit eine Grundlage zu schaffen für neue Methoden empirischer Forschung in der Sprachwissenschaft und den sog. „digitalen Geisteswissenschaften“.

Sie erreichen das Angebot vom Leibniz-WissenschaftsCampus unter: http://wisscamp.de/