IDS-Logo

Direktion und zentrale Forschung

Personal

Prof. Dr. Andreas Witt (Leitung)

Sekretariat:
Tatjana Ufheil

Bibliothek:
Dipl.-Bibl. Monika Pohlschmidt (Leiterin)
Dipl.-Bibl. Lucia Berst
Christine Faber B.A.
Catarina Gomes de Almeida. B.A.
Oleksandra Gubina, B.A.
Birgit Günther
Claudia Mickiewicz
Kaspar David Schlegel
Larissa Waibel
Sophia Wöpke

[Logo: BMBF]

WissGrid

 

Die Initiative WissGrid besetzt eine Dachfunktion innerhalb der Deutschen Grid-Initiative D-Grid gGmbH, die sich dafür einsetzt, eine nachhaltige Etablierung von organisatorischen und technischen Strukturen für den akademischen Bereich durchzusetzen, heterogene Anforderungen aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen zu bündeln und die Entwicklung konzeptioneller Grundlagen für die nachhaltige Nutzung der Grid-Infrastruktur sowie IT-Lösungen voranzutreiben.

Das IDS setzt sich dabei schwerpunktmäßig sowohl für den Entwurf von verbundweit anwendbaren und dennoch im Interesse der einzelnen Communities stehenden, und hinsichtlich juristischer Fragestellungen umfassend belastbaren Betriebsmodellen, als auch für die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien, im Speziellen von Konzepten wie der Etablierung von Metadatenstandards oder persistenter Identifizierungsmerkmale zur digitalen Langzeitarchivierung von Forschungsprimärdaten ein. Unter diesem Aspekt sieht sich das IDS – nicht zuletzt auch durch das Mitwirken im TextGrid-Projekt – als Vertreter der „linguistischen Community“ innerhalb des ansonsten heterogenen D-Grid-Verbundes.

Mitarbeiter