IDS-Logo

Aktuelles

21.05.2018

ars grammatica 2018

Am 21. und 22.06.2018 fand die 3. Arbeitstagung der Abteilung Grammatik zum Thema "Theorie und Empirie im Sprachvergleich" statt. Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Kategorie: Grammatik-intern

19.05.2018

Gerade erschienen

ist der Band zur Tagung Grammar & Corpora 2016, herausgegeben von Eric Fuß, Marek Konopka, Beata Trawiński und Ulrich H. Waßner[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

18.05.2018

Vorträge

April bis Juni 2018[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

17.05.2018

Gerade erschienen

sind von April bis Juni 2018 folgende Publikationen[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

15.03.2018

AG "Cross-Linguistic Variation in Control Phenomena"

06. bis 08. März 2019: Das Projekt GDE-V der Abteilung Grammatik führt auf der kommenden 41. Jahrestagung der DGfS mit dem Thema "KONTRAST und OPPOSITION" vom 06. bis 08. März 2019 in Bremen die AG 3 "Cross-Linguistic Variation...[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern, IDSweit

06.03.2018

Vorträge

Januar bis März 2018[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

06.03.2018

Gerade erschienen

sind von Januar bis März 2018 folgende Publikationen[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

10.01.2018 11:07 Alter: 255 days
Kategorie: Grammatik-intern

NEU: Tutorial zur elektronischen Ressource: KoGra-R

Ein Tool für standardisierte statistische Auswertungen von Korpusdaten mit Tutorial zur Visuaisierung von Daten


Im Rahmen des Projektes „Korpusgrammatik“ wurde die web-basierte Schnittstelle KoGra-R entwickelt. In KoGra-R werden vordefinierte, in R programmierte statistische Auswertungen basierend auf Kontingenztabellen durchgeführt. Nutzer/innen können sowohl Reintext-Tabellen als auch von COSMAS II exportierte Ergebnisansichten zur Analyse hochladen. Von KoGra-R werden sowohl Analysen für Einzelabfragen als auch vergleichende Auswertungen über zwei oder mehrere Abfragen bereitgestellt. Zum KoGra-R-Tool geht es hier.

Außerdem wurde ein Tutorial zur Visualisierung von Daten mit R entwickelt. Das Tutorial vermittelt einen stark anwendungsorientierten Einstieg in die Visualisierung mit R und legt mit Hilfe von vielen praktischen Übungen und linguistischen Anwendungsbeispielen die Grundlagen für ein eigenständiges Weiterentwickeln der eigenen Fähigkeiten im Umgang mit der Software. Zu dem Tutorial geht es hier. Das Tutorial hat die folgende Zitation: Hansen-Morath, Sandra/Wolfer, Sascha (2017): Visualisierung linguistischer Daten mit der freien Grafik- und Statistikumgebung R, Onlinepublikation (Tutorial) abrufen.