IDS-Logo

Aktuelles

21.05.2018

ars grammatica 2018

Am 21. und 22.06.2018 fand die 3. Arbeitstagung der Abteilung Grammatik zum Thema "Theorie und Empirie im Sprachvergleich" statt. Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Kategorie: Grammatik-intern

19.05.2018

Gerade erschienen

ist der Band zur Tagung Grammar & Corpora 2016, herausgegeben von Eric Fuß, Marek Konopka, Beata Trawiński und Ulrich H. Waßner[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

18.05.2018

Vorträge

April bis Juni 2018[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

17.05.2018

Gerade erschienen

sind von April bis Juni 2018 folgende Publikationen[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

15.03.2018

AG "Cross-Linguistic Variation in Control Phenomena"

06. bis 08. März 2019: Das Projekt GDE-V der Abteilung Grammatik führt auf der kommenden 41. Jahrestagung der DGfS mit dem Thema "KONTRAST und OPPOSITION" vom 06. bis 08. März 2019 in Bremen die AG 3 "Cross-Linguistic Variation...[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern, IDSweit

06.03.2018

Gerade erschienen

sind von Januar bis März 2018 folgende Publikationen[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

10.01.2018

NEU: Tutorial zur elektronischen Ressource: KoGra-R

Ein Tool für standardisierte statistische Auswertungen von Korpusdaten mit Tutorial zur Visuaisierung von Daten[mehr]

Kategorie: Grammatik-intern

06.03.2018 11:03 Alter: 198 days
Kategorie: Grammatik-intern

Vorträge

Januar bis März 2018


15.03.2018: Felix Bildhauer & Eric Fuß & Franziska Münzberg: „Morphosyntaktische Fragen in neuem korpuslinguistischen Licht“, 54. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache „Neues vom heutigen Deutsch. Empirisch - methodisch – theoretisch“, Rosengarten, Mannheim.

08.03.2018: Stefan Falke & Roman Schneider: „Das grammatische Informationssystem GRAMMIS als Web-Anwendung und App“, Posterpräsentation, 40. Jahrestagung der DGfS, Stuttgart.

08.03.2018: Christian Lang & Roman Schneider: „Statistical Methods for Identifying and Linking Linguistic Terminology“, Posterpräsentation, 40. Jahrestagung der DGfS, Stuttgart.

06.03.2018: Beata Trawiński: „Modeling Aspectual Variation in Slavic: A Grammaticometric Approach“, Universität Lund, Schweden.

05.03.2018
: Beata Trawiński: „Corpora in Cross-Linguistic Research: Challenges and Perspektives“, Universität Lund, Schweden.

17.02.2018: Katharina Staubach & Saskia Ripp: „Verbessert Grammatikunterricht bis zum Abitur die expliziten Grammatikkenntnisse des Deutschen?“, Posterpräsentation,  „Grammatikdidaktik empirisch“, 2. Arbeitstreffen der AG „Grammatikdidaktik und Sprachbetrachtung“, Ruhr-Universität Bochum.

16.02.2018: Beata Trawiński: "A grammaticometric approach to modeling functional variation", Posterpräsentation, Konferenz "Linguistic Evidence 2018 – Experimental data drives linguistic theory", Universität Tübingen.

03.02.2018: Jutta M. Hartmann: "Polysemy with verbs of communication: The role of argument structure, control and complement type", Vortrag, De Grote Taaldag, Utrecht, Niederlande.

23.01.2018: Ines Rehbein & Felix Bildhauer: "Data point selection for genre-aware parsing", Vortrag, 16th International Workshop on Treebanks and Linguistic Theories, Karls-Universität, Prag, Tschechien.