IDS-Logo
Startseite : : Organisationsstruktur : : Grammatik : : Personal : : 
Eric FußEric FußEric FußEric FußEric FußEric Fuß

PD Dr. Eric Fuß

Institut für Deutsche Sprache
R 5, 6-13, Büro N207
D-68161 Mannheim

E-Mail:
fuss (at) ids-mannheim.de

Tel.: +49 621 / 1581 – 230
Fax: +49 621 / 1581 – 200

PD Dr. Eric Fuß


Funktion

Seit Juni 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung „Grammatik“

Aufgaben

Mitarbeit am Projekt Korpusgrammatik

Zur Person

  • 29.12.1969: geboren in Frankfurt am Main
  • 1991-1998: Studium an der Goethe-Universität Frankfurt (Germanistik, Südostasienwissenschaften; Abschluss: Magister Artium)
  • 1999-2000: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Linguistik/Germanistik der Universität Stuttgart
  • 2000-2010: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsche Sprache und Literatur II der Goethe-Universität Frankfurt (seit Januar 2005: Institut für Kognitive Linguistik)
  • 2005: Promotion zum Dr. phil. an der Goethe-Universität Frankfurt
  • 2009: Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten an der Goethe-Unversität Frankfurt
  • WS 2009/2010: Vertretung einer C4-Professur für anglistische Linguistik an der Universität Stuttgart
  • Juli 2010: Ruf auf eine W2-Professur für historische Sprachwissenschaft (mit Berücksichtigung der Onomastik) an der Universität Leipzig
  • 2010-2012: Vertretung einer W2-Professur für historische Sprachwissenschaft (mit Berücksichtigung der Onomastik) an der Universität Leipzig
  • April-Mai 2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart und der Goethe-Universität Frankfurt
  • Seit Juni 2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IDS Mannheim

Forschungsinteressen

Syntax, Morphologie, Sprachwandel, Sprachvariation, Dialektologie, Grammatiktheorie

Akademische Lehre

Lehrveranstaltungen in den Bereichen

  • Germanistische Linguistik (Universität Stuttgart, 1999-2000; Goethe-Universität Frankfurt, seit 2000; Universität Mannheim, seit 2012)

  • Anglistische Linguistik (Universität Stuttgart, WS 2009/2010; Universität Leipzig, 2011-2012)

  • Historische Sprachwissenschaft und Namenkunde (Universität Leipzig, 2010-2012)

Aktuell:

WS 2015/16: Hauptseminar "Diachronie und Synchronie des V2-Phänomens", Goethe-Universität Frankfurt a. M.

Aktuelle Vortragstätigkeit

  • 24.02.2016: Hand in hand or each on one's own? On the the connection between morphological and syntactic change. DGfS Tagung, Universität Konstanz.
  • 20.01.2016The syntactic category of deadjectival nouns in German: Evidence from relative clause formation. Gastvortrag im Rahmen des LinG Colloquium, Universität Göttingen.

Einschlägige Publikationen

 

2016

(zus. mit Marek Konopka): Genitiv im Korpus. Untersuchungen zur starken Flexion des Nomens im Deutschen. Tübingen: Gunter Narr.

2014

Fuß, Eric (2014a): Variation der starken Genitivmarkierung: Endungslose Genitive. (http://hypermedia.ids-mannheim.de/call/public/korpus.ansicht?v_id=5047)

Fuß, Eric (2014b): Complementizer agreement (in Bavarian): Feature inheritance or feature insertion? In: Günther Grewendorf & Helmut Weiß (hrsg.), Bavarian Syntax. Contributions to the Theory of Syntax, 51-82. Amsterdam: John Benjamins.  

Fuß, Eric/Brandt, Patrick (2014): Most questionable pronouns: Variation between das- vs. was-relatives in German. Linguistische Berichte 239, 297-329.

Fuß, Eric/Grewendorf, Günther (2014): Freie Relativsätze mit d-Pronomen. Zeitschrift für Sprachwissenschaft 33.2, 165-214.

2013

Fuß, Eric/Wratil, Melani (2013): Der Nullsubjektzyklus: Etablierung und Verlust von Nullargumenten. In: Fleischer, Jürg/Simon, Horst J. (Hrsg.): Sprachwandelvergleich - Comparing Diachronies, 163-196. Berlin/New York: de Gruyter (Linguistische Arbeiten 550). 

Brandt, Patrick/Fuß, Eric (Hrsg.) (2013a): Repairs. The Added Value of Being Wrong. Berlin/New York: de Gruyter (Interface Explorations 27).

Brandt, Patrick/Fuß, Eric (2013b): Introduction. In: Brandt, Patrick/Fuß, Eric (Hrsg.): Repairs. The Added Value of Being Wrong, 1-30. Berlin/New York: de Gruyter (Interface Explorations 27).

2012

Fuß, Eric (2012): Morphologie. In: Heinz Drügh, Susanne Komfort-Hein, Andreas Kraß, Cécile Meier, Gabriele Rohowski, Robert Seidel und Helmut Weiß (hrsg.), Germanistik. Sprachwissenschaft - Literaturwissenschaft - Schlüsselkompetenzen, 48-63. Stuttgart/Weimar: J.B. Metzler.

Albright, Adam & Eric Fuß (2012): Syncretism. In: Jochen Trommer (hrsg.), The Morphology and Phonology of Exponence, 236-287. Oxford: Oxford University Press.

 

 

Zu einer vollständigen Publikationsliste im alphabetischen Katalog