PD Dr. Renate Raffelsiefen

Leibniz-Institut für Deutsche Sprache
R 5, 6-13, Büro 2.14
D-68161 Mannheim

E-Mail:
raffelsiefen (at) ids-mannheim.de

Tel.: +49 621 / 1581 – 214
Fax: +49 621 / 1581 – 200

PD. Dr. Renate Raffelsiefen


Funktion

Seit 01.11.2005 wissenschaftliche Angestellte in der Abteilung Grammatik des IDS.

Privatdozentin an der Freien Universität Berlin.

Aufgaben

Leitung des Projekts Wortphonologie.

Werdegang

  • Studium der Skandinavistik, Germanistik, Völkerkunde an der Universität zu Köln und an der Universität Uppsala, Schweden.
  • 1985 Magister an der Universität zu Köln.
  • 1985-1992 Studium der Germanistik und Allgemeinen Sprachwissenschaft an der University of Washington, Seattle, U.S.A.
  • 1992 Promotion im Fach Allgemeine Sprachwissenschaft an der University of Washington, Seattle.
  • 1992-1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Düsseldorf.
  • 1995-2004 Assistentin am Institut für Englische Philologie an der Freien Universität Berlin.
  • 2004 Habilitation im Fach Anglistische Sprachwissenschaft an der Freien Universität Berlin.
  • 2005 Gastprofessur für Allgemeine Sprachwissenschaft an der Technischen Universität Berlin.
  • 2008-09 Beurlaubung zwecks Vertretung der Professur für Englische Philologie: moderne Sprachwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Forschungsinteressen

Phonologie, Morphologie, Bedeutungswandel, Sprachvergleich.

Vortragstätigkeit (aktuell)

 

6. März 2019. Gastvorlesung "Sonority scales: the role of features and the question of abstractness", Universität Tel Aviv, Israel.
7. März 2019. Vortrag "Allomorphy and abstractness; empirical considerations", Universität Tel Aviv, Israel.
10. März 2019.  Vortrag "Motivating abstractness in phonological representations", Universität Tel Aviv, Israel.
11. März 2019
.  Vortrag "Vowels in English and German. Differences in grammar and reflexes in phonetics", Universität Tel Aviv, Israel.
15. März 2019. Vortrag "Modeling sound change",Phonological Theory Agora. Nizza. Frankreich.

Lehre (aktuell)

SoSe 2019, "Contrastive Phonology", Blockseminar, 15.7. - 19.7.2019, an der Freien Universität Berlin.

Publikationen

siehe alphabetischen Katalog