IDS-Logo
Startseite : : Organisationsstruktur : : Direktion : : Korpuslinguistik Korpuslinguistik : : Projekte : : Korpusausbau : : Archiv : : Goethe-Korpus
Goethe-KorpusGoethe CorpusGoethe-KorpusGoethe-KorpusGoethe-KorpusGoethe-Korpus
Direktion und zentrale Forschung

Kontakt:
    <korpuslinguistik@ids-...>
 
Leitung:
    Dr. Marc Kupietz <kupietz@ids-...>
 
Wissenschaftliche Mitarbeiter:
    Cyril Belica <belica@ids-...>
    Dr. Harald Lüngen <luengen@ids-...>
    Rainer Perkuhn <perkuhn@ids-...>
 
Kooperationen:
    siehe hier
 
Ehemalige am Korpusaufbau beteiligte Mitarbeiter des IDS:
    siehe hier
 
Studentische Hilfskräfte:

  • Anna Schächtele
  • Jani Takhsha

 

 

Korpora der geschriebenen Sprache

Goethe-Korpus (goe)

 

Erarbeitung:

  • Universität Kyushu / Japan (Prof. Higuchi)

Umfang:

  • 29 Texte; ca. 1,4 Mill. laufende Wortformen

Inhalt:

  • Dichtung und Wahrheit
  • Maximen und Reflexionen
  • Wilhelm Meisters Lehr- und Wanderjahre
  • Die Wahlverwandtschaften
  • Die Leiden des jungen Werther
  • verschiedene autobiographische, ästhetische und  naturwissenschaftliche Schriften u.a.;

Textgrundlage:

  • Goethes Werke, Hamburger Ausgabe in 14 Bänden, Bde. 6 - 14, Hrsg.: Trunz, Erich. - München: Verlag C. H. Beck, Auflagen von 1982