Eyetracking-Studie

Um zum einen die neugestaltete Benutzeroberfläche von OWID zu evaluieren und zum anderen um die Möglichkeiten der speziellen Erhebungsmethode auszuloten, wurde von August bis September 2011 in Zusammenarbeit mit dem Mannheim Eye Lab eine Eyetrackingstudie durchgeführt. Insgesamt nahmen 39 Personen im Alter von 20 – 30 Jahren (30 weiblich, 9 männlich) an der Studie teil. Die Testpersonen erhielten jeweils verschiedene Arbeitsanweisungen bzw. Fragen und konnten diese mit Hilfe eines OWID-Screenshots beantworten. Dabei wurde jeweils ihre Blickbewegung gemessen. Die folgenden Abbildungen liefern Beispiele.

<b>Abbildung 1: Heat-Map zur Arbeitsanweisung &#132;Bitte betrachten Sie auf der n&auml;chsten Seite einen Screenshot der Startseite von OWID und versuchen Sie, sich dabei kurz zu orientieren.&#147;</b>
<b>Abbildung 2: Heat-Map zur Arbeitsanweisung &#132;Sie sehen im Folgenden erneut die Startseite von OWID. Versuchen Sie bitte herauszufinden, welche W&ouml;rterb&uuml;cher in OWID enthalten sind.&#147;</b><br />
<b>Abbildung 3: Blickverlauf einer ausgew&auml;hlten Versuchsperson zur Arbeitsanweisung: &#132;Sie sehen gleich einen W&ouml;rterbuchartikel. Welches Stichwort wird beschrieben?&#147;</b><br />
<b>Abbildung 4: Blickverlauf einer ausgew&auml;hlten Versuchsperson zur Arbeitsanweisung: &#132;Sie sehen jetzt noch einmal den gleichen W&ouml;rterbuchartikel. Aus welchem W&ouml;rterbuch stammt der Artikel?&#147;</b>