IDS-Logo
Startseite : : Organisationsstruktur : : Lexik : : Empirische Methoden : : Vorträge

Vorträge

Juli 2017

Wolfer, Sascha & Müller-Spitzer, Carolin (2017). Exploring lexical change in "Die Zeit": Give (some) power to the users. Demo gehalten auf der Tagung "Visualisierungsprozesse in den Humanities", Uni Zürich.

April 2017

Müller-Spitzer, Carolin & Wolfer, Sascha (2017). Empirical studies of using lexicographic tools in everyday situations. A new perspective in research into dictionary use. Vortrag gehalten auf dem IV EMLex Colloquium on Lexicography in Santiago de Compostela.

März 2017

Müller-Spitzer, Carolin & Wolfer, Sascha (2017). Quantitativ-empirische Ansätze zur Analyse lexikalischer Daten. Methodenreflexion am Beispiel von Wandel und Sequenzialität. Vortrag gehalten auf der 53. Jahrestagung des IDS Mannheim.

Material: Shiny-App zu fremd*[V]-Infinitiven - Shiny-App zu gegen*[V]-Infinitiven

November 2016

Wolfer, Sascha & Hansen-Morath, Sandra (2016). Visualisierung linguistischer Daten mit der freien Grafik- und Statistikumgebung R. Tutorial gehalten auf der Grammar and Corpora am IDS Mannheim.

November 2016

Wolfer, Sascha (2016). Psycholinguistische Aspekte der Verarbeitung juristisch-fachsprachlicher Texte. Vortrag gehalten auf dem Europäischen Symposium zur Verbesserung der Verständlichkeit von Rechtsvorschriften am Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin.

Juni 2016

Müller-Spitzer, Carolin (2016): Wortschatzwandel aus quantitativer Sicht. Habilitationskolloquium.

Juni 2016

Wolfer, Sascha (2016). How beneficial are lexicographic resources for writing and revision environments? A pilot study. Vortrag gehalten auf der 15. SIG Writing Conference, Liverpool.

April 2016

Müller-Spitzer, Carolin & Wolfer, Sascha (2016). A quantitative view on dictionary use. Potentials and Limitations of Log File Analyses. Vortrag gehalten auf dem 1. Scottish Lexicography Symposium (ScotLex-1), Edinburgh.

Januar 2016

Wolfer, Sascha (2016). Verstehen und Verständlichkeit juristisch-fachsprachlicher Texte. Vortrag gehalten im Kolloquium des Instituts für Deutsche Sprache.

Dezember 2015

Müller-Spitzer, Carolin & Wolfer, Sascha (2015) in Kooperation mit Angelika Storrer und Tassja Weber. Helfen lexikographische Ressourcen bei der Textoptimierung? Vortrag gehalten im Kolloquium des Instituts für Deutsche Sprache.

November 2015

Wolfer, Sascha (2015). Reading corpora as an instrument for studying a relevance-based account of language processing. Vortrag gehalten auf der Quantitative Investigations in Theoretical Linguistics (QITL-6), Tübingen.

August 2015

Wolfer, Sascha (2015). How many people are a crowd? Quantitative analyses of revisions in the German Wiktionary. Vortrag gehalten auf der eLex 2015, Herstmonceux Castle, UK.

Lew, Robert & Wolfer, Sascha (2015). A log-file study of an online Swahili-English dictionary. Vortrag gehalten auf der eLex 2015, Herstmonceux Castle, UK.

November 2014

Koplenig, Alexander (2014). PlotChange: A new feature of OWID to visualize diachronic lexical information interactively. Vortrag gehalten auf dem Herrenhäuser-Symposium "Visual Linguistics", Hannover, 19.11.2014.

September 2014

Wolfer, Sascha (2014). Evaluation of a new web design for the dictionary portal OWID. Vortrag gehalten auf der International Conference on Eyetracking and Applied Linguistics (ICEAL), Warschau, 26.09.2014.

Juli 2014

Wolfer, Sascha (2014). Dictionary users do look up frequent and socially relevant words. Two log-file analyses. Vortrag gehalten auf dem XVI. EURALEX International Congress: The User in Focus, EURAC Bolzano/Bozen, 17.06.2014.

März 2014

Koplenig, Alexander (2014). Prinzipielle Probleme der Anwendung statistischer Signifikanztests in der Korpuslinguistik. Vortrag gehalten auf der 1. Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum, Universität Passau, 28.03.2014.

Mai 2013

Carolin Müller-Spitzer: „Einblicke in Methoden der Wörterbuchbenutzungsforschung: Eyetracking“. Kurzvortrag auf dem fünften Arbeitstreffen des wissenschaftlichen Netzwerks "Internetlexikografie" (Thema: Wörterbuchbenutzungsforschung)

März 2013

Carolin Müller-Spitzer: „Empirische Daten über Benutzungskontexte bzw. extra lexikografische Situationen“. Vortrag auf dem fünften Arbeitstreffen des wissenschaftlichen Netzwerks "Internetlexikografie"