IDS-Logo

Archiv

2015

 

Dez. 2015

Im Neologismenwörterbuch ist die Rubrik „Das Neueste im Wortschatz der Zehnerjahre“ aktualisiert.

Juli 2015

Steffens, Doris: Zur Benennungsfunktion des neuen Wortschatzes am Beispiel der Phraseologismen. In: Der Deutschunterricht 3/2015 (Alte und neue Wörter). S. 58-67 - Seelze, 2015.

Mai 2015

Steffens, Doris: Vortrag vor Studenten des Europäischen Zentrums Sprachwissenschaften (ESZ). Von „Bestellbutton“ bis „Vöner“. Zum neuen Wortschatz im Deutschen. Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

2014

 

Dez. 2014

Im Neologismenwörterbuch ist die Rubrik „Das Neueste im Wortschatz der Zehnerjahre“ aktualisiert.

Dez. 2014

Steffens, Doris / Nikitina, Olga (2014): Deutsch-russisches Neologismenwörterbuch. Neuer Wortschatz im Deutschen 1991–2010. Немецко-русский словарь неологизмов. Новая лексика в немецком языке 1991–2010. 2 Bände, 598 S. - Mannheim: Institut für Deutsche Sprache.

Nov. 2014

al-Wadi, Doris/Steffens, Doris: Das Projekt „Lexikalische Innovationen“. Präsentation. Tag der offenen Tür, Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Juli 2014

Im Neologismenwörterbuch sind die Neologismen der Nullerjahre freigeschaltet.

März 2014

Die zweite Auflage ist erschienen: Steffens, Doris/al-Wadi, Doris (2014): Neuer Wortschatz. Neologismen im Deutschen 2001–2010. 2., durchgesehene Auflage 2014. 2 Bände, LVII/577 S. - Mannheim: Institut für Deutsche Sprache.

Febr. 2014

Steffens, Doris: Von „App“ bis „Wutbürger“. Zum neuen Wortschatz im Deutschen. Sprachforum. Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

2013

 

Dez. 2013

Im Neologismenwörterbuch ist die Rubrik „Das Neueste im Wortschatz der Zehnerjahre“ aktualisiert.

Dez. 2013

Steffens, Doris: Interview für den SWR zum neuen Wortschatz im Deutschen.

Nov. 2013

Steffens, Doris/al-Wadi, Doris (2013): Neuer Wortschatz. Neologismen im Deutschen 2001–2010. 2 Bände, LVII/577 S. - Mannheim: Institut für Deutsche Sprache.

Okt. 2013

Steffens, Doris: Von „Wutbürger“ bis „Fiskalpakt“ ­ Warum neue Wörter entstehen. Vortrag bei der GfdS, Zweig Bozen.

Sept. 2013

Steffens, Doris/al-Wadi, Doris (2013): In der Online-Rubrik zum Wortschatz der Zehnerjahre, die 2011 eingerichtet wurde und jeweils im Dezember aktualisiert wird, sind derzeit 33 Wortartikel enthalten, im Online-Neologismenwörterbuch für die 90er Jahre 953 Wortartikel: http://www.owid.de/wb/neo/start.html

Aug. 2013

al-Wadi, Doris: Zwergentechnologie, Alphamädchen, zurückleaken. Verdeckte neue Wörter des Neologismenwörterbuchs besser zugänglich machen. In: Sprachreport 3/2013. S. 16-24 - Mannheim, 2013. (Sprachreport 3/2013)

Juli 2013

Steffens, Doris: Wie Neologismen den Wortschatz erweitern – dargestellt anhand von zwei aktuellen Neologismenwörterbüchern, einem deutschen und einem deutsch-russischen Wörterbuch. Vortrag auf der Internationalen Deutschlehrertagung (IDT) in Bozen.

Mai 2013

Steffens, Doris: Die Generation 50 plus surft im Netz – Neues im deutschen Wortschatz. Vortrag bei der GfdS, Zweig Heidelberg.

2012

 

Dez. 2012

Im Neologismenwörterbuch ist die Rubrik „Das Neueste im Wortschatz der Zehnerjahre“ aktualisiert.

Nov. 2012

Steffens, Doris: Neuer Wortschatz im Deutschen – präsentiert anhand von zwei aktuellen Neologismenwörterbüchern (einem deutschen und einem darauf aufbauenden deutsch-russischen Wörterbuch). Vortrag vor Teilnehmern des deutsch-russischen Fachseminars „Sprache als Mittel der Identitätsfindung“ im Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Okt. 2012

Das Neologismenwörterbuch der 90er Jahre enthält nunmehr 942 Wortartikel.

Juni 2012

Steffens, Doris: Bufdis und anderes. Neues im Wortschatz 2011. Zum neuen Wortschatz im Deutschen. In: Sprachreport 2/2012. S. 2-7 - Mannheim, 2012. (Sprachreport 2/2012)

Mai 2012

Steffens, Doris: Von Anti-Aging bis Wutbürger. Neues im deutschen Wortschatz. Vortrag bei der GfdS, Zweig Berlin. Humboldt-Universität.

2011


Dez. 2011

Im Neologismenwörterbuch ist die Rubrik „Das Neueste im Wortschatz der Zehnerjahre“ freigeschaltet.

Mai 2011

Nikitina, Olga/Steffens, Doris (2011): Was kann der Deutschlerner von einem deutsch-russischen Neologismenwörterbuch erwarten? Zur Erarbeitung der Mikrostruktur im Zusammenhang mit der Wörterbuchbenutzungssituation. In: Katelhön, Peggy und Settinieri, Julia (Hrsg.): Wortschatz, Wörterbücher und L2-Erwerb. S. 145-164 - Wien: Praesens Verlag, 2011.

März 2011

Steffens, Doris: Ist beim G8 der Drops schon gelutscht? Zu aktuellen Veränderungen im deutschen Wortschatz. Sprachforum. Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Jan. 2011

Steffens, Doris (2011): Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg - Das erste größere Neologismenwörterbuch für das Deutsche. In: Zieliński, Lech/Ludwig, Klaus-Dieter, Lipczuk, Ryszard (Hrsg.): Deutsche und polnische Lexikographie nach 1945 im Spannungsfeld der Kulturgeschichte. S. 69-80 - Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang, 2011. (Danziger Beiträge zur Germanistik, Bd. 35)

Jan. 2011

Steffens, Doris: Neue Wortverbindungen im Neologismenwörterbuch. Vortrag vor einer Nachwuchsforschergruppe der Uni Trier. Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

Jan. 2011

Steffens, Doris: Der neue Wortschatz im Deutschen. Vortrag vor Studierenden der Uni Mannheim. Institut für Deutsche Sprache, Mannheim.

2010


Nov. 2010

Steffens, Doris/al-Wadi, Doris: 56 weitere Wortartikel für das Onlinewörterbuch Neologismen der 90er Jahre im Deutschen.
Damit sind 888 Wortartikel online.

Febr. 2010

Steffens, Doris (2010): Tigerentenkoalition - schon gehört? Zum neuen Wortschatz im Deutschen. In: Sprachreport 1/2010. S. 2-8 - Mannheim, 2010. (Sprachreport 1/2010)

2009


Nov. 2009

Steffens, Doris (2009): 20 Jahre Mauerfall - Zur Wortschatzentwicklung seit der Wendezeit. In: Deutsche Sprache 2-3/2009. S. 148-167 - Berlin: Schmidt, 2009. (Deutsche Sprache Jahrgang 2-3/37)

Aug. 2009

Steffens, Doris (August 2009): Zu den Möglichkeiten von Neologismenwörterbüchern in Bezug auf den Wortschatzerwerb - dargestellt am Beispiel eines ein- und eines zweisprachigen Wörterbuches. Vortrag auf der Internationalen Deutschlehrertagung (IDT) 2009 in Jena.

Juli 2009

Steffens, Doris/al-Wadi, Doris (2009): 44 weitere Wortartikel für das Onlinewörterbuch Neologismen der 90er Jahre im Deutschen.