Doris al-Wadi

Institut für Deutsche Sprache
R 5, 6-13, Büro 1.17
D-68161 Mannheim

E-Mail:
alwadi (at) ids-mannheim.de

Tel.: +49 621 / 1581 – 117
Fax: +49 621 / 1581 – 200

Doris al-Wadi

Funktion

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Lexik

Aufgaben

lexikologisch-lexikographische Tätigkeit im Projekt „Neuer Wortschatz

Forschungsinteressen

Lexikologie (insbesondere Wortschatzveränderungen), Lexikographie, Korpusanalyse generell sowie Wechselwirkung von Korpusanalyse und bibliographischer Korpustextdokumentation

Publikationen

siehe alphabetischer Katalog

Außerdem Lexikonanteile 1988 und 1989 (sprachlexikographische Angaben zu den Lemmata in Enzyklopädien für Allgemeinwissen und in verschiedenen Fachenzyklopädien, die 1988 und 1989 im Bibliographischen Institut Leipzig erschienen sind)

Werdegang

Seit 1992 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IDS
1989-1991 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentralinstitut für Sprachwissenschaft (ZISW) an der Akademie der Wissenschaften der DDR, Berlin, im Bereich Lexikologie/Lexikographie
  • Mitarbeit in der Forschungsgruppe Neologismen
  • Mitarbeit im Gemeinschaftsprojekt des ZISW Berlin und des IDS Mannheim "Gesamtdeutsche Korpusintiative" (Wendekorpus)
1981-1989 Lektorin am Bibliographischen Institut Leipzig in der Lexikonredaktion
1977-1981 Lehrtätigkeit an einer allgemeinbildenden Oberschule
1973-1977Studium der Germanistik, Anglistik und Pädagogik an der Universität zu Leipzig, Abschluss mit Staatsexamen und Diplom