IDS in Stichworten

Gründungsjahr: 1964 Mitarbeiter: 160
Rechtsform: Stiftung des bürgerlichen Rechts Hilfskräfte: 76
Direktor: Prof. Dr. Henning Lobin
Stv. Direktor: Prof. Dr. Arnulf Deppermann
Gastwissenschaftler: ca. 60 pro Jahr
Aufsichtsorgan: Stiftungsrat Freundeskreis: Verein der Freunde des Instituts für Deutsche Sprache
Mitgliedschaft: Leibniz-Gemeinschaft -
vormals: Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL) und Wissenschaftsgemeinschaft Blaue Liste (WBL)
Jahrestagungen: Jahrestagungen des Instituts für Deutsche Sprache im März jeden Jahres
Preis: Hugo-Moser-Preis (Förderpreis für Germanistische Sprachwissenschaft) Veröffentlichungen: Bücher und Zeitschriften im Eigenverlag oder unter Mitwirkung des IDS