IDS-Logo

Pragmatik

Aktuelles

30.08.2017

Beitrag zu Imperativen im Deutschen und Polnischen

von Jörg Zinken und Arnulf Deppermann erschienen[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

15.08.2017

Neu: Sammelband "Verben im interaktiven Kontext"

Der Band präsentiert Ergebnisse des SAW-Projektes "Verbkomplemente des gesprochenen Deutsch"[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

17.07.2017

Neuer Sammelband "Diskursmarker im Deutschen"

herausgegeben von Hardarik Blühdorn, Arnulf Deppermann, Henrike Helmer und Thomas Spranz-Fogasy[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

17.07.2017

Neu: Beitrag zu "Tools for Multimodal Annotation"

von Steve Cassidy und Thomas Schmidt im Handbook of Linguistic Annotation[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

21.06.2017

Neuer Aufsatz zur 'Construction and dissemination' des FOLK-Korpus

von Thomas Schmidt[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

31.01.2017

Neu

Aufsatz zu "Grammar and social agency" von Giovanni Rossi und Jörg Zinken[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

23.01.2017

Neu erschienen:

Monographie zu Fragehandlungen in psychodiagnostischen Gesprächen von Christina Mack, Christoph Nikendei, Johannes C. Ehrenthal und Thomas Spranz-Fogasy[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

Die Abteilung Pragmatik untersucht das gesprochene Deutsch und das sprachliche Handeln in Gesprächen. Im Zentrum stehen die Verwendung von Sprache in der sozialen Interaktion, ihre Koordination mit leiblich-räumlichen Ressourcen des Handelns und der Zusammenhang zwischen sprachlichem Handeln, sozialen und psychischen Strukturen. Diesem Ziel widmen sich die Forschungsprojekte im Programmbereich Interaktion: