IDS-Logo

Pragmatik

Aktuelles

08.09.2016

Prof. Dr. Konstanze Marx

neue Mitarbeiterin der Abteilung Pragmatik[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

02.09.2016

Workshop

“Parallel European Corpus of Informal Interaction” vom 12.-14.9. am IDS (AC) [mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

01.09.2016

Projektstart „Lexik des gesprochenen Deutsch“ (LeGeDe)

Gemeinsames Drittmittelprojekt der Abteilungen Lexik und Pragmatik nimmt zum 1.9. seine Arbeit auf.[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

30.08.2016

Neuerscheinung: Dissertation von Henrike Helmer zu Analepsen in der Interaktion

In der Reihe OraLingua ist Henrike Helmers Untersuchung zu semantischen und sequenziellen Eigenschaften von Topik-Drop im gesprochenen Deutsch erschienen.[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

24.08.2016

ISO-Standard zur Transkription gesprochener Sprache veröffentlicht

Am 15.08.2016 hat die International Standard Organisation (ISO) den Standard "ISO 24624:2016: Language resource management -- Transcription of spoken language" veröffentlicht. Der Standard ist unter...[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

10.08.2016

Neue Monographie von Jörg Zinken: „Requesting Responsibility“

Bei Oxford University Press ist eine Monographie von Jörg Zinken erschienen, die sich sprachvergleichend mit Handlungsaufforderungen in alltäglichen Familien-Interaktionen beschäftigt.[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

18.07.2016

Neu erschienen

Ergebnisse einer Nutzerstudie zu Web-Plattformen für Mündliche Korpora[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

Die Abteilung Pragmatik untersucht das gesprochene Deutsch und das sprachliche Handeln in Gesprächen. Im Zentrum stehen die Verwendung von Sprache in der sozialen Interaktion, ihre Koordination mit leiblich-räumlichen Ressourcen des Handelns und der Zusammenhang zwischen sprachlichem Handeln, sozialen und psychischen Strukturen. Diesem Ziel widmen sich die Forschungsprojekte im Programmbereich Interaktion: