IDS-Logo

Pragmatik

Aktuelles

25.09.2014

Gerade erschienen

Beitrag von Arnulf Deppermann zu Multitasking in Rettungsinteraktionen[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

23.09.2014

Gerade erschienen

Beitrag von Swantje Westpfahl: "STTS 2.0? Improving the Tagset for the Part-of-Speech-Tagging of German Spoken Data"[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

23.09.2014

Gerade erschienen

Buch und Beiträge von Thomas Spranz-Fogasy[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

08.09.2014

Gerade erschienen

"Deutsche Sprache", Themenheft "Sprache - Identität - Integration", hg. von Nina Berend, und Arbeitspapier "Vier Stühle vor dem Altar" von Heiko Hausendorf und Reinhold Schmitt[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

02.09.2014

Gerade erschienen

Sammelband "Best Practices for Spoken Corpora in Linguistic Research", hg. von Şükriye Ruhi, Michael Haugh, Thomas Schmidt und Kai Wörner[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

30.04.2014

Themensektion "Argument structure in spoken language" und Vorträge

auf der 6. Internationalen Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik, 2.10.2014, Erlangen[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

09.09.2013

Aktuelle Stellenausschreibungen

für die Abteilung Pragmatik[mehr]

Kategorie: Pragmatik-intern

Die Abteilung Pragmatik untersucht das gesprochene Deutsch und das sprachliche Handeln in Gesprächen. Im Zentrum stehen die Verwendung von Sprache in der sozialen Interaktion, ihre Koordination mit leiblich-räumlichen Ressourcen des Handelns und der Zusammenhang zwischen sprachlichem Handeln, sozialen und psychischen Strukturen. Diesem Ziel widmen sich die Forschungsprojekte im Programmbereich Interaktion: