IDS-Logo

Pragmatik

< Workshop
29.05.2017 16:51 Alter: 202 days
Kategorie: Pragmatik-intern

Neue Versionen

von EXMARaLDA, FOLKER und OrthoNormal


Seit Ende April können unter http://exmaralda.org/de/offizielle-version/ neue offizielle Versionen der EXMARaLDA-Tools heruntergeladen werden.

Die wichtigsten Neuerungen in Kürze:

  • Die Tools FOLKER (Version 1.2) und OrthoNormal (Version 0.9), die basierend auf EXMARaLDA für die Arbeit im FOLK-Projekt entwickelt wurden, sind ab sofort auch Teil der EXMARaLDA-Distributionen.
  • Die Unterstützung für das Abspielen von Audio und Video (im Partitur-Editor, in EXAKT, in FOLKER) wurde grundlegend überarbeitet.
  • Im EXMARaLDA Partitur-Editor gibt es ein neues Menü CLARIN, über das zwei Webdienste aus der CLARIN-Infrastruktur aufgerufen werden können: mit dem WebMAUS-Service vom Bayerischen Archiv für Sprachsignale können Abschnitte einer Transkription automatisch auf Wort- oder Phonemebene mit dem zugehörigen Audio aligniert werden. Mit dem WebLicht-Service der Universität Tübingen können einer Transkription automatische Annotationen hinzugefügt werden.
  • Mit dem ISO-Standard “24624:2016 Language resource management – Transcription of spoken language” wurde im August 2016 ein internationaler Standard für die Repräsentation von Transkripten in digitaler Form veröffentlicht. Der EXMARaLDA Partitur-Editor, sowie FOLKER und OrthoNormal können Transkriptionen in diesem Format exportieren, das Tool TEIDrop wurde an die Spezifikationen dieses Standards angepasst.

Zu den Neuerungen im Detail siehe http://exmaralda.org/de/2017/04/27/neue-offizielle-version/.