IDS-Logo

Pragmatik

< Arbeitstagung zur Gesprächsforschung
28.03.2017 16:44 Alter: 265 days
Kategorie: Pragmatik-intern

Workshop „DGD in der Lehre"

am 3. April 2017 im Institut für Deutsche Sprache


Am Montag, den 3.4.2017,  findet von 11-17 Uhr im Vortragssaal des Instituts für Deutsche Sprache ein Workshop zum Thema "DGD in der Lehre" statt.

Leitung: Thomas Schmidt, Julia Kaiser (Abteilung Pragmatik)

An der Veranstaltung nehmen insbesondere Kolleg(inn)en, die als Dozent(inn)en oder Übungsleiter(innen) mit der DGD (Datenbank für Gesprochenes Deutsch) in der Lehre arbeiten, teil.

Zum Einstieg wird ein allgemeiner Überblick über die DGD (Korpusdesign, aktueller Datenbestand, Browsing, Recherchefunktionalitäten, Ausblick auf die weitere Entwicklung) gegeben. Anschließend soll den Teilnehmer(inne)n selbst Zeit eingeräumt werden, in Kurzreferaten ihre eigenen Erfahrungen beim Einsatz der DGD in der Hochschullehre zu präsentieren und in der Gruppe zu diskutieren. Im Zentrum steht hier der Austausch über konkrete Ansätze und Ideen, aber auch Schwierigkeiten der Nutzer. Danach werden anhand von Übungsbeispielen zu gesprächsanalytischem und interaktionslinguistischem Arbeiten mit der DGD und dem Korpus FOLK Schritt für Schritt komplexere Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt

Kontakt: kaiser (at) ids-mannheim.de