IDS-Logo
22.05.2017

LeGeDe-Online-Befragung

Im Rahmen des Projekts „Lexik des gesprochenen Deutsch“ ist ab sofort bis zum 31. Mai 2017 eine Online-Befragung freigeschaltet. Das LeGeDe-Team möchte erforschen, welche Erwartungen, Anforderungen und Wünsche zukünftige Nutzer...[mehr]

Kategorie: IDSweit, Pragmatik-intern, Lexik-intern

22.05.2017

Gastvortrag

24.Mai 2017, 10:00 Uhr: Evelin Wandl-Vogt (Austrian Centre for Digital Humanities (ACDH)): das ende des brockhaus-denkens: eine open innovation forschungsinfrastruktur für die lexikographie, IDS Vortragssaal

Kategorie: IDSweit

10.05.2017

Ausstellung

02. März - 16. Juni 2017: Was kommt nach der Sprachwissenschaft?, Geschichten und Bilder von Werner Kallmeyer, IDS Mannheim

Kategorie: IDSweit

09.05.2017

Kolloquium

29. bis 30. Mai 2017: Martin Luther und die deutsche Sprache – damals und heute, IDS Mannheim

Kategorie: IDSweit

08.05.2017

Gastvortrag

31. Mai 2017, 11 Uhr: Dr. Roland Schäfer (FU Berlin): Parallel- und Wechselflexion in obliquen Adjektivreihen – Eine empirische Komplettierung, IDS Vortragssaal

Kategorie: IDSweit

News 1 bis 5 von 9
<< Erste < zurück 1-5 6-9 vor > Letzte >>

Dokumente zu den Inhalten der Rechtschreibreform

Überarbeitetes Regelwerk (Fassung 2006 mit den Aktualisierungen 2011)

Das überarbeitete Regelwerk "Deutsche Rechtschreibung. Regeln und Wörterverzeichnis" ist seit August 2006 als Textausgabe im Gunter Narr Verlag Tübingen erschienen.

Amtliches Regelwerk 2004

Hinweis:

Weitere Informationen zum amtlichen Regelwerk und zum Rat für deutsche Rechtschreibung, der mit der Beobachtung und Weiterentwicklung der deutschen Rechtschreibung betraut wurde, finden Sie unter www.rechtschreibrat.com.

Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen zur Rechtschreibreform an die Geschäftsführerin des
Rats für deutsche Rechtschreibung:

Dr. Kerstin Güthert, Tel.: 0621 / 1581-418 oder E-Mail: <guethert@ids-mannheim.de>.