Pragmatik

Aktuelles

Seit Anfang dieser Woche ist das Release 2.14 der Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD) online. Die Neuerungen betreffen vor allem die Ergänzung...

[mehr]

Rahmenthema: "Bedeutung in der Interaktion", 1.-3. April 2020, IDS Mannheim

[mehr]

Datenbank für Gesprochenes Deutsch 2.10

[mehr]

in der Rubrik 'Ressourcen' der Zeitschrift für Germanistische Linguistik (ZGL) erschienen

[mehr]

Neue Daten in FOLK - DGD Release 2.14

Seit Anfang dieser Woche ist das Release 2.14 der Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD) online. Die Neuerungen betreffen vor allem die Ergänzung neuer (Video)-Daten in FOLK (insgesamt 35 Stunden).

Diese Version beinhaltet eine Erweiterung des Forschungs- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch (FOLK) um 26 neue Ereignisse im Umfang von rund 35 Stunden. Ein Großteil dieser Daten (32 Stunden) sind Videoaufnahmen. Unter den neu hinzugekommenen Daten sind verschiedene Typen von institutionellen Interaktionen (z.B. Ausstellungs- und Stadtführung, Geigen- und Gitarren-Unterricht, Vereinssitzung eines Sportvereins, Kabinenansprache beim Handball), private Gespräche (z.B. Telefongespräche, Bandprobe, Backinteraktion, Spielinteraktion) sowie öffentliche Interaktionen (eine Plenar- und mehrere Ausschusssitzungen im Bundestag, eine Folge eines Interview-Podcasts).

Für die Telefongespräche wurde erstmalig ein IDS-eigener Aufzeichnungsserver eingesetzt.

Das Projekt dankt dem Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestages, der Bürgerinitiative "Bündnis NordOst e.V." und der Media Angres GmbH, Sarah Schäfer und Julia Meder vom Podcast "eigenstimmig", Saori Ushiyama (Tokyo University of the Arts) sowie mehreren Studierenden der Universität Mannheim für erfolgreiche Kooperationen, aus denen ein Teil dieser neuen Daten hervorgegangen ist.

FOLK beinhaltet nun insgesamt Daten zu 332 verschiedenen Gesprächen mit 285,5 Stunden Aufnahmen und 2.72 Millionen transkribierten Tokens.

Die Daten sind in der Datenbank für Gesprochenes Deutsch wissenschaftsöffentlich verfügbar (dgd.ids-mannheim.de).

Weitere Informationen zum Forschungs- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch unter http://agd.ids-mannheim.de/folk.shtml

Kontakt: folk (at) ids-mannheim.de, dgd (at) ids-mannheim.de