IDS-Logo
30.05.2017

Peter-Roschy-Preis

Seit 2017 wird vom "Verein der Freunde des Instituts für Deutsche Sprache" der Peter-Roschy-Preis für eine herausragende Dissertation verliehen, die am IDS oder in seinem Umfeld entstanden ist. Erste Preisträgerin ist Julia...[mehr]

Kategorie: IDSweit

24.05.2017

Befragung zur Wörterbuchkultur und -benutzung

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes des Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim, der Universität Ljubljana, der Adam-Mickiewicz-Universität Posen und des Institute for Applied Slovene Studies Trojina und mit Unterstützung...[mehr]

Kategorie: IDSweit

30.04.2017

Jahrestagung 2018

13. bis 15. März 2018, Neues vom heutigen Deutsch (Arbeitstitel), Congress Center Rosengarten, Mannheim

Kategorie: IDSweit

29.04.2017

Arbeitstagung zur Gesprächsforschung

21. - 23. März 2018: 21. Arbeitstagung zur Gesprächsforschung Rahmenthema: "Vergleichende Gesprächsforschung", IDS Mannheim

Kategorie: IDSweit

50 Jahre Institut für Deutsche Sprache

50 Jahre IDS

Das IDS feierte 2014 sein 50-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum nahm das IDS zum Anlass, besondere öffentliche Veranstaltungen durchzuführen.

Die öffentliche Vortragsreihe Sprachforum, die allen sprachlich Interessierten offen steht, beleuchtete von Januar bis November 2014 unterschiedliche Aspekte der Sprache in Alltag und Öffentlichkeit. Die Vorträge fanden immer Donnerstags 19:30 Uhr statt.

Die genauen Termine und Themen der Vorträge finden Sie auf der Sprachforum-Internetseite:
http://www1.ids-mannheim.de/aktuell/sprachforum.html

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres lud das IDS alle Sprachinteressierten zum Tag der offenen Tür ein, der unter dem Motto „Auf ins IDS – eine Entdeckungsreise in die Welt der deutschen Sprache“ am 8. November 2014 von 14 Uhr bis 17:30 Uhr stattfand.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür finden Sie auf folgender Internetseite:
http://www1.ids-mannheim.de/aktuell/veranstaltungen/archiv/tag-der-offenen-tuer.html

Die Jahrestagung, die vom 11.-13. März in Mannheim stattfand und an der etwa 550 Sprachwissernschaftler aus aller Welt teilnahmen, war thematisch etwas breiter angelegt und die Themenfelder, die in der sprachwissenschaftlichen Diskussion der letzten fünf Jahrzehnte eine besondere Rolle gespielt haben und zu denen das IDS in besonderer Weise hat beitragen können, wurden einer Revision unterzogen.

Die Jahrestagung bot eine Zusammenschau der aktuellen Fragen der Grammatikforschung und Grammatikografie, der Lexikologie und Lexikografie, der soziolinguistischen und pragmatischen Forschung sowie der Korpustechnologie und der Computerlinguistik und gab Auskunft darüber, wo die Sprachwissenschaft im Moment steht und welches ihre zentralen Zukunftsfragen sind.

Festakt anlässlich des 50-jährigen Bestehens des IDS
Am 11. März hat das Institut für Deutsche Sprache seinen 50. Geburtstag mit 300 geladenen Gästen im Rittersaal des Mannheimer Schlosses (vor)gefeiert. Grußworte sprachen der Oberbürgermeister der Stadt Mannheim Dr. Peter Kurz, Ministerin Theresia Bauer sowie der Präsident der Leibniz-Gemeinschaft Prof. Dr. Karl-Ulrich Mayer. Die Festrede hielt die ehemalige Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jutta Limbach. Musikalisch umrahmt wurde das Programm von der Formation um die Sängerin Mine, Absolventin der Popakademie Mannheim.

Eine Auswahl an Filmen über die Arbeit des IDS, zum Jubiläum und der 50. Jahrestagung des IDS finden Sie hier:
http://www1.ids-mannheim.de/aktuell/50-jahre-ids/film2014.html