Bild von Sandra Hansen

Sandra Hansen-Morath

Leibniz-Institut für Deutsche Sprache
R 5, 6-13, Büro N210
D-68161 Mannheim

E-Mail:
hansen (at) ids-mannheim.de

Tel.: +49 621 / 1581 – 210
Fax: +49 621 / 1581 – 200

Sandra Hansen-Morath


Funktion

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung "Grammatik"

Aufgaben

Mitarbeit in den Projekten Korpusgrammatik, Bürgernahe Sprache und Wortphonologie mit den Schwerpunkten korpuslinguistische Fallstudien, statistische Modellierung und phonetische Analysen.

Zur Person

Ausbildung:

  • 03.2002 Abitur an der Integrierten Gesamtschule, Kastellaun

  • 10.2002 - 01.2007 Studium an der Universität des Saarlandes (Abschluss Magister Artium; Fächer: Neuere deutsche Sprachwissenschaft, Psychologie und Phonetik)

  • 12.2015 Einreichung der Dissertationsschrift an der Universität Freiburg mit dem Thema "Regionale und soziolinguistische Variation im alemannischen Dreiländereck - Quantitative Studien zum Dialektwandel" (Erstgutachter: Prof. Dr. Peter Auer, Zweitgutachter: Prof. Dr. John Nerbonne)
  • 13.05.2016 Disputation an der Universität Freiburg, Philologische Fakultät

Berufliche Tätigkeiten:

  • 10.2007 - 12.2011 Dozentin an der IB-Medizinischen Akademie - Schule für Logopädie in Freiburg

Forschungsinteressen

Grammatische Variation in der gesprochenen und geschriebenen Sprache, Korpuslinguistik, Psycholinguistik, Soziolinguistik, Textverständlichkeit, Spracheinstellungen

Frühere Projektarbeit

KUFA - Kognitive Untersuchung von Fachsprache

Pop-Sci - Understanding Science

REDI - Regionaldialekte im alemannischen Dreiländereck (Promotionsprojekt an der Universität Freiburg, Projektleitung: Prof. Dr. Peter Auer)

Akademische Lehre

Regelmäßige Lehrveranstaltungen seit 2007:

Pro-, Hauptseminare und Vorlesungen zu folgenden Themen:

Korpusgrammatik, Statistik für Linguisten (mit der Programmier- und Statistiksoftware R), Soziolinguistik, Phonetik und Phonologie, Einführung in die Linguistik, Textverständlichkeit aus linguistischer und psycholinguistischer Perspektive, Textlinguistik, Diskurslinguistik, Sprache und Recht

Publikationen

Zu einer vollständigen Publikationsliste im alphabetischen Katalog.