Vorträge und Präsentationen

2019

  • 18.10.2019: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela) zusammen mit Anke Holler (Universität Göttingen) und Carmen Mellado (Universidad de Santiago de Compostela): Vom Satz zum Text und von der Sequenz zur Interaktion: Analyse und Verarbeitung von sprachlichen Strukturen im geschriebenen und gesprochenen Diskurs. (Workshop) (im Rahmen des X. FAGE-Kongress, Logroño, Spanien).
  • 17.10.2019: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela): Lexikalische Spezifika des Deutschen in der gesprochenen Interaktion und ihre lexikografische Kodifizierung: Möglichkeiten für den DaF-Kontext. (Vortrag) (im Rahmen des X. FAGE-Kongress, Logroño, Spanien).
  • 02.10.2019: Christine Möhrs und Maria Ribeiro Silveira (IDS): A Corpus-Based Lexical Resource of Spoken German in Interaction (Software Demonstration) (im Rahmen der eLex 2019 in Sintra, Portugal).
  • 26.09.2019: Arens, Katja (IDS) / Lemmenmeier, Dolores (IDS/Universität Zürich) / Meliss, Meike (IDS/Universidad de Santiago de Compostela) / Möhrs, Christine (IDS) / Ribeiro Silveira, Maria (IDS) / Schmidt, Thomas (IDS) / Torres Cajo, Sarah (IDS): Projektüberblick und Vorstellung der LeGeDe-Ressource (Vortrag) (im Rahmen des Abschlusskolloquiums des Projektes "Lexik des gesprochenen Deutsch", IDS, Mannheim).
  • 10.07.2019: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela): Korpusbasierter Aufbau eines Internet-Wörterbuches zur gesprochenen Sprache in der Interaktion: Präsentation der LeGeDe-Ressource (Gastvortrag zusammen erarbeitet mit Christine Möhrs) (Universität Leipzig, Herder-Institut).
  • 05.07.2019: Sarah Torres Cajo (IDS): Evaluating others as a positioning practice in social interaction (Vortrag) (im Rahmen der IIEMCA 2019, Conference of the International Institute for Ethnomethodology and Conversation Analysis, Universität Mannheim).
  • 02.07.2019: Katja Arens (IDS): "Good. So let's start": Lexical particles as resources for structuring and evaluating in interaction (Vortrag) (im Rahmen der IIEMCA 2019, Conference of the International Institute for Ethnomethodology and Conversation Analysis, Universität Mannheim).
  • 25.06.2019: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela) und Christine Möhrs (IDS): LeGeDe: Eine lexikografische Ressource zum gesprochenen Deutsch in der Interaktion (Vortrag) (im Rahmen der Vorträge im Forum des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS), Germanistisches Seminar, Heidelberg).
  • 10.05.2019: Christine Möhrs (IDS) und Sarah Torres Cajo (IDS): The microstructure of a lexicographical resource of spoken German: meanings and functions of the lemma eben (Vortrag) (im Rahmen der Konferenz E-dictionaries and E-lexicography, Zagreb, Kroatien).
  • 24.01.2019: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela): Musterhaftigkeit in der Lexik des gesprochenen Deutsch: eine korpusbasierte Annäherung (Vortrag) (im Rahmen der EUROPHRAS 2019, Philologische Fakultät der Universität Santiago de Compostela).

2018

2017

  • 09.11.2017: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela) und Christine Möhrs (IDS): Das Projekt "Lexik des gesprochenen Deutsch" (LeGeDe): Korpusbasierter Aufbau eines wissenschaftlichen Internet-Wörterbuchs zur gesprochenen Sprache (Vortrag) (im Rahmen der Vorlesung "Internetlexikographie", Lehrstuhl Germanistische Linguistik, Prof. Dr. Angelika Storrer, Universität Mannheim).
  • 19.10.2017: Dolores Batinić (IDS): Requirements for Spoken Language Corpora for Linguistic Purposes (Vortrag) (NLP-Meetup "Spoken Language Corpora & Paraphrase Learning", 19.10.2017, Zürich).
  • 20.09.2017: Christine Möhrs (IDS): LeGeDe - Towards a corpus-based lexical resource of spoken German (Posterpräsentation zusammen erarbeitet mit Meike Meliss und Dolores Batinić) (eLex 2017, 19.-21. September 2017, Leiden).
  • 15.09.2017: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela): Die Entwicklung einer korpusbasierten lexikografischen Ressource zur Lexik des gesprochenen Deutsch im Rahmen des Projektes LeGeDe: wissenschaftliche und methodologische Herausforderungen und Anwendungsperspektiven eines innovativen Projektes (Vortrag zusammen erarbeitet mit Christine Möhrs) (Internationale Konferenz "Umbrüche gestalten: Germanistik in bewegter Zeit", 14./15. September 2017, Santiago de Compostela).
  • 14.09.2017: Dolores Batinić (IDS): Reconstruction of Separable Particle Verbs in a Corpus of Spoken German (Vortrag zusammen erarbeitet mit Thomas Schmidt, IDS) (GSCL 2017, 13./14. September 2017, Berlin).
  • 07.09.2017: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela) und Maria Ribeiro Silveira (IDS): Anforderungen und Erwartungen an eine lexikografische Ressource des gesprochenen Deutsch aus der Lernerperspektive (Vortrag erarbeitet zusammen mit Christine Möhrs, IDS) (GAL-Sektionentagung 2017, 07./08. September 2017, Basel).
  • 15.03.2017: Messestand im Rahmen der "Projekt- und Methodenmesse" auf der 53. Jahrestagung 2017 des IDS (Meike Meliss/Christine Möhrs/LeGeDe-Team) mit einem Impulsreferat, Poster und weiteren Materialien. Thema: Korpusbasierte Methoden zur Erstellung der LeGeDe-Ressource.
  • 24.02.2017: Christine Möhrs (IDS): A corpus-based dictionary of spoken German - a short insight into a new project (Vortrag) (6. ENeL-Meeting (European Network of e-Lexicography) der EU-COST-Aktion IS 1305; Arbeitsgruppe 3 (Innovative e-Dictionaries): Between Corpora and Dictionaries / Crowdsourcing and Gamification, 24./25. Februar 2017, Budapest).
  • 16.02.2017: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela) und Christine Möhrs (IDS): Die Entwicklung einer lexikografischen Ressource im Rahmen des Projektes LeGeDe: Eine Projektpräsentation (LeGeDe-Auftaktworkshop).
  • 16.02.2017: Arnulf Deppermann (IDS): Lexikographie aus Sicht der InteraktionsteilnehmerInnen: Bedeutungserklärungen in der verbalen Interaktion (LeGeDe-Auftaktworkshop).
  • 16.02.2017: Thomas Schmidt und Dolores Batinić (IDS): Das Forschungs- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch (FOLK) als Quelle für lexikographische Arbeit (LeGeDe-Auftaktworkshop).
  • 16.02.2017: Christine Möhrs (IDS): Datengrundlage: vergleichbare Korpora des gesprochenen und geschriebenen Deutsch: FOLK vs. DeReKo? (Impulsreferat beim LeGeDe-Auftaktworkshop).
  • 16.02.2017: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela): Erstellung einer Stichwortliste für die LeGeDe-Ressource: Ansätze - Probleme - Lösungen (Impulsreferat beim LeGeDe-Auftaktworkshop).
  • 16.02.2017: Sarah Torres Cajo (IDS): Bedeutung und Funktion von lexikalischen Einheiten in der Interaktion (Impulsreferat beim LeGeDe-Auftaktworkshop).
  • 16.02.2017: Katja Arens (IDS): Was gehört zusammen? Identifizierung und Analyse von "Mustern" (Impulsreferat beim LeGeDe-Auftaktworkshop).

2016

  • 20.09.2016: Meike Meliss (IDS/Universidad de Santiago de Compostela): Lexikographische Überlegungen: Lexik des gesprochenen Deutsch in (Lerner)wörterbüchern (im Rahmen vom Internen Workshop des Projektes "Lexik des gesprochenen Deutsch" am 19./20. September, IDS Mannheim).
  • 19.09.2016: Christine Möhrs (IDS): Projektvorstellung "Lexik des gesprochenen Deutsch" - Erste Ziele und Herausforderungen (im Rahmen vom Internen Workshop des Projektes "Lexik des gesprochenen Deutsch" am 19./20. September, IDS Mannheim).
  • 07.07.2016: Christine Möhrs (IDS): Kurzvortrag "Projektskizze - Lexik des gesprochenen Deutsch" (im Rahmen vom "Forschungstag" an der Universität Mannheim, Lehrstuhl Prof. Dr. Angelika Storrer).